Stress, Stress und nochmal Stress!

Howdy!

 ihr wundert euch vielleicht warum ich lang nicht mehr geschrieben hab, aber dafür gibs einige Gründe!

 Für einige Zeit ging es mir nich so gut und war auch noch krank

Im November und Dezember standen viele Orchesterproben auf dem Programm und im Dezember waren auch zwei Konzerte. 

 Mir geht es jetzt nicht viel besser aber jetzt finde ich auch die Zeit wieder zum bloggen

 

Es gibt auch einiges zu berichten nd ich muss die Page auch überarbeiten!

 

LG Jacky

11.1.09 01:37, kommentieren

Warum ich doch kein Kubuntu hab und alles neu einrichten musste

Nja die Idee mit Kubuntu war wirklich für die Katz'. Kaum hab ich es instaliert gehabt, stellte sich ja wieder heraus dass meine WLan-karte [Chip Realtek RTL 8185] nicht erkannt wurde uns ich kein Weg mehr sah siese zu installieren. Wenn ich ehrlich bin hat mir KDE regelrecht Probleme bereitet und hab dann wieder Ubuntu darüberinstallert. natürlich war die WLankarte nicht installiert aber das war ein geringes Problem, wie bei der ersten Installation.

 Seit ich aber den Laptop, Lenovo 3000 N200, habe, habe ich erstmal einen Schock bekommen: darauf war tatsächlich Windows XP Media Center Edition installert. Was tun? Damit leben, denn das schicke Teil gehört meiner Mum. Ein Tag später hab ich gefragt ob ich mein heißgeliebtes Ubuntu Hardy installieren darf. Sie war einverstanden und schon war die LiveCD drin. Die Installation verlief problemlos, aber die WLanleuchte und der Soundchip wollten nicht laufen. OK kühlen Kopf bewahren und zu Ubuntuusers, fragen gehen.

 Nach einigen Antworten bekam ich den Link für den passenden Wikiartikel für mein Lenovo.

Soundkarte: Bei der Datei /ect/modprobe.d/alsa-base/ als ROOT die letzte Zeile

options snd-hda-intel model=lenovo
eingeben und neustarten, und schon ging der Ton wieder.
 bei dem LED war es sudo apt-get install linux-backports-modules-hardy
und bei Neustart ging auch das kleine Lämpchen
 das wars erstmal
LG jacky 

 

1 Kommentar 26.10.08 19:17, kommentieren

Es rockt in der Community aka. warum ich von Gnome zu KDE wechsle

Also warum die Community rockt ist den wenigsten klar. Man könnte es fast als Bandvorstellung, ok es ist fast ne Bandvorstellung, nennen. Es geht um die Band Servered Fifth.

 von Christoph Langer hab ich das und dieses stand in seinen Blog:

 

Dass Ubuntu rockt wissen ja, schon viele. Dass Ubuntu richtig hart rockt wohl wenig.

Jono Bacon, der offiziell von Canonical bezahlte Ubuntu Community Manager, hat mit seiner Band Severed Fifth sein erstes Album mit dem Titel Denied By Reign herausgebracht. Das Album kann also .ogg oder .mp3 von der Seite der Band als direkter Download oder Torrent heruntergeladen werden.

Das Besondere: Das komplette Album steht unter der Creative Commons Attribution ShareAlike Lizenz. Das Album darf also verteilt, verändert und sogar frei verkauft werden.

Also hört rein. Metalheads und Headbanger kommen sicherlich auf ihre Kosten! Es ist interessant zu sehen, dass selbst “professionelle” Musiker wie Zak Tell von Jonos kleines Projekt Wind bekommen haben und ihm alles Gute für ein Musikerleben ohne die Knute der Plattenlabels wünschen.

 

Naja bei mir klappt das mit seinen Links nicht so^^

http://www.severedfifth.com/

Und zu Geschichte  mit meinem Wechsel von Ubuntu zu Kubuntu:

Also Ubuntu hat als Standardumgebung ja Gnome, aber da mir dies irgendwie zu "windowslastig" wirkt, habe ich mal KDE auf Ubuntu gespielt. OK keine kluge Entscheidung, nacher hat mir KDE mein Gnome zerschossen. Bis ich aber Kubuntu bekomme dauert etwas. Erst alles runter, installieren, ja ich schmeiß alles runter und dann alles wieder drauf. Mal schauen ob es ne kluge Entscheidung war!

 LG Jacky

 

1 Kommentar 22.10.08 21:09, kommentieren

Contdown läuft!

hehehehe man kann mich als fies abstempeln aber ich konnte aber nicht anders! wie mal angekündigt erscheint bald die erste beta von ubuntu 8.10 Intrepid Ibex

 

und jemand hat sich die mühe gemacht diesen schicken counter zu basteln:

 

Countdown von Ubuntu 8.10 (intrepid ibex)

 

das ist einer von einigen countern aber was solls^^ ich bin ja ne perfektionistin!

 

Liebe Grüße Jacky 

1 Kommentar 20.9.08 16:58, kommentieren

Wenn die Schule beginnt, dann ist das Chaos nicht weit!

Naja der Titel passt perfekt zu meiner Situation: mein Vater und ich haben für mein Handy [Marke & Model: Motorola V1050] einen Treiber gesucht, da es ja nur über USB ist eine Datenübertragung zu vollziehen! So das Paket aufm PC drauschmeißen, aber das Problem ist ich hab nur einen Ordner und eine Verknüpfung die ungültig ist! Oder ein Ordner in dem mehrere Unterordner sich tummeln. So was nun? Mit den Texteditor- Geschichten kenn ich mich nicht aus^^ da muss ich mal schauen was da wieder los ist.... Aber wäre es möglich das in ein .deb- Paket umzuwandeln??? Naja versuchen darf man/frau ja!

 

liebe Grüße Jacky

16.9.08 18:22, kommentieren

Howdyho!

Hallo meine Lieben!

 hier werdet ihr einige Infos aus dem ubuntuusers-Forum erfahren! Und einiges mehr...! Es wird auch wissenwertes über Ubuntu und was mir persönlich noch einfällt, geben!! Für Wünsche, Kritik, Anregungen und Vorschläge bin ich immer dankbar! Vielleicht gibt es morgen schon was neues ;-) viel spaß!

 

Liebe Grüße Jacky

13.9.08 19:11, kommentieren